DIE VORTEILE DER HERSTELLUNG IN MEXIKO

April 06, 2021

Die Produktion in Mexiko bietet ausländischen Unternehmen zahlreiche Vorteile in Bezug auf Kosten, Skaleneffekte, verfügbare Arbeitskräfte und noch vieles mehr. Lernen Sie die 6 großen Vorteile der Fertigung in Mexiko kennen und wie Sie sofort von ihnen profitieren können. 

Die Herstellung in Mexiko bringt zahlreiche Vorteile mit sich, wodurch Mexiko zu einer der größten Industrienationen der Welt geworden ist. Während großzügige Handelsabkommen und die Nähe zu den USA klare Standortvorteile sind, bietet Mexiko noch weit mehr als das. Von der Elektronik- bis zur Automobilindustrie treffen eine Vielzahl von Branchen die strategische Entscheidung, die Ressourcen Mexikos und das wettbewerbsintensive Umfeld für sich zu nutzen.

Die Fertigung in Mexiko bietet Ihnen als ausländisches Unternehmen gleich 6 entscheidende Vorteile, die Sie zwingend berücksichtigen sollten:

1. Kosteneinsparungen in Mexiko

Zu den wichtigsten Vorteilen der Fertigung in Mexiko zählen die enormen Kosteneinsparungen, die das Land ausländischen Unternehmen bietet. Mexiko verfügt über hochqualifizierte, zuverlässige Arbeitskräfte, die bis zu 70% billiger sind als in den USA. Darüber hinaus haben in Mexiko agierende Unternehmen Zugang zu einer modernen, aber erschwinglichen Infrastruktur. Gerne erwähnen wir an dieser Stelle einige Durchschnittslöhne für Fabrikarbeiter in Mexiko:

Durchschnittlicher voll gesperrter Stundenlohn für Mitarbeiter in Mexiko

Ungelernter Direktarbeiter 2,04 €
Schweißer 3,67 €
Maschinist 4,18 €
CNC-Programmierer, Techniker 9,56 €
Ingenieur in der Qualitätskontrolle 12,83 €

 

Die durchschnittlichen Immobilienkosten in den USA betragen 76,50 € pro Quadratmeter. In Mexiko sind die Immobilienpreise in den fünf größten Industriestädten fast 50% günstiger. Insgesamt sind die Betriebskosten erheblich niedriger, weshalb eine Expansion nach Mexiko eine so kluge Entscheidung ist.

2. Bereits existierende Branchencluster

Der Skaleneffekt ist einer der wichtigsten Vorteile der Fertigung in Mexiko. Abgesehen davon, dass die Nähe Mexikos zu den USA Herstellern die Möglichkeit bietet, Produkte einfach und kostengünstig zu exportieren, haben in Mexiko tätige Unternehmen zudem Zugang zu einem riesigen Kundenpool in verschiedenen Branchen. Mexiko gilt als fünftgrößter Exporteur von Computern, sechstgrößter Exporter von Luft- und Raumfahrtkomponenten und achtgrößter Automobilhersteller der Welt. Unternehmen haben somit die Möglichkeit, mit zahlreichen anderen Herstellern und Zulieferern Geschäfte zu tätigen, die einen lokale Warenverkehr gewährleisten.

Wegen der hohen Konzentration von Produktionsbetrieben in verschiedenen Branchen können Unternehmen, die in Mexiko Geschäfte tätigen möchten, auch auf eine etablierte Infrastruktur und umfangreiche Lieferantennetzwerke zurückgreifen. Mexiko ist weltweit für sein Automobilcluster bekannt: Die Produktion von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen ist mit 21 OEM-Werken, die mehr als 3 Millionen Fahrzeuge pro Jahr produzieren, die mit Abstand größte Industrie des Landes.

Karte der Kfz-Montagewerke in Mexiko

3. Attraktive Arbeitskräfte 

Die demografischen Daten der mexikanischen Arbeitskräfte machen die Produktionsbetriebe jetzt und in Zukunft wettbewerbsfähig. Die mexikanische Bevölkerung hat ein Durchschnittsalter von 26 Jahren (In Deutschland 45 Jahre). Insgesamt sind mehr als 47 Millionen Menschen in einem Arbeitsverhältnis. Wichtiger ist jedoch die Tatsache, dass Mexikos Arbeitskräfte trotz der niedrigen Lohnkosten hoch qualifiziert sind. Derzeit machen jährlich 115.000 Ingenieure ihren Abschluss, 3 Millionen Mexikaner sind aktive Studenten und das Land weist eine Alphabetisierungsrate von 93% auf.

Jene demografischen Daten sind einer der größten Vorteile der Herstellung in Mexiko. In unseren Arbeitsmarktberichten erfahren Sie mehr darüber und wie Sie die besten Talente einstellen und bei Laune halten können.

4. Marktdiversifikation

Als Mexiko im Rahmen des Nordamerikanischen Freihandelsabkommen seine Grenzen für den Handel öffnete, wurde seine Wirtschaft durch zahlreiche neue Unternehmen vielschichtiger. Mexikos robuste Wirtschaft, Kultur und Umwelt helfen Unternehmen, Risiken effektiv auszugleichen.

Die mexikanische Regierung fördert diese Diversifizierung, indem sie Unternehmen, die sich im Rahmen des IMMEX oder Maquiladora-Programms in Mexiko niederlassen, zahlreiche Vorteile bietet.

5. Einfacher Zugang

Die Vorteile der Herstellung in Mexiko scheinen zu gut, um wahr zu sein. In Wirklichkeit ist die Expansion nach Mexiko bei weitem nicht so schwierig, wie viele meinen. Der einfache Zugang ist einer der wichtigsten Standortvorteile Mexikos. Aufgrund der ähnlichen Kultur und Sprache, der strategischen Lage zwischen den USA und Lateinamerika, des günstigen Geschäftsklimas und des Zugangs zu Shelter-Unternehmen über das Maquiladora-Programm ist es denkbar einfach, eine Produktion in Mexiko auf die Beine zu stellen.

6. Mexikos Freihandelsabkommen

Mexiko verfügt über mehr Freihandelsabkommen als jedes andere Land der Welt, wodurch es zu einem starken weltweiten Exporteur macht. Mehr als 50 Länder arbeiten mit Mexiko in globalen Abkommen zusammen, die Handelshemmnisse abbauen und den weltweiten Transit von Waren und Dienstleistungen fördern. Tatsächlich hat Mexiko mit insgesamt 14 Freihandelsabkommen Zugang zu über 60% des weltweiten Bruttoinlandsprodukts und verfügt unter anderem über Vereinbarungen mit Ländern in Europa, Südamerika und Afrika. Sie möchten erfahren, welche Länder von der Geschäftstätigkeit in Mexiko profitieren? Hier erhalten Sie unsere umfassende Liste der mexikanischen Freihandelsabkommen samt aller Einzelheiten und Details.

Mexikos Freihandelsabkommen

Ist Mexiko die richtige Wahl für Sie?

Die Herstellung in Mexiko bietet gleich mehrere Vorteile, wodurch Mexiko für Unternehmen aus der ganzen Welt zu einem äußerst attraktiven Standort wird. Wenn auch Sie erwägen, Ihre Produktion nach Mexiko zu verlegen oder dorthin zu expandieren, wenden Sie sich bitte an einen Tetakawi-Experten. Wir erklären Ihnen, wie die Fertigung in Mexiko für Ihr Unternehmen Wirklichkeit werden kann.

 

 

x

Thinking about manufacturing in Mexico? Download this ebook to move your due diligence forward and improve your probability of success.

Download Now

kürzliche Posts:

tetakawi-questions-to-ask-about-manufacturing-in-mexico

BEGINNEN SIE IHRE REISE NACH MEXIKO NOCH HEUTE!

Über 50 zu stellende Fragen vor einer Expansion nach Mexiko

Denken Sie darüber nach, nach Mexiko zu expandieren? Beantworten Sie alle diese Fragen als erster Schritt Ihres Due-Diligence-Prozesses. In den letzten 33 Jahren haben tausende Unternehmen diese Anleitung verwendet, um die Expansion nach Mexiko zu beschleunigen.
eBook herunterladen
Berechnen Sie direkt Ihre Personalkosten in Mexiko. (Klicken Sie hier)