ÜBERBLICK ÜBER DAS MONTAGEWERK VON MERCEDES-BENZ IN AGUASCALIENTES, MEXIKO

Juni 04, 2021

Seit 2018 gehört Mercedes-Benz zu den zahlreichen renommierten Autoherstellern, die in Mexiko über eine Produktionsstätte verfügen. Die Eröffnung des Montagewerks in Aguascalientes markierte eine neue Ausrichtung des deutschen Unternehmens, indem es in ein Land expandierte, dessen stolze Tradition in der herstellenden Industrie Jahr für Jahr neue Maßstäbe setzt.

In diesem Artikel betrachten wir das Montagewerk selbst und welche Fahrzeugmodelle dort produziert werden. Wir kommen auch darauf zu sprechen, warum Mexiko bei Autoherstellern eine so große Beliebtheit als Produktionsstandort genießt und wie Sie eine Fertigungsstätte in Mexiko einrichten können, um selbst Zulieferer für Mercedes zu werden.

Das Montagewerk in Aguascalientes

Map of Aguascalientes, Mexico

Das etwa auf halber Strecke zwischen Guadalajara und San Luis Potosí gelegene Aguascalientes ist eine von vielen mexikanischen Städten, in denen sich in den letzten Jahren weltweit renommierte Autohersteller niedergelassen haben. Das Montagewerk von Mercedes-Benz folgt der Expansion des Allianzpartners Nissan und wird von mehreren verschiedenen Unternehmen aus der Region beliefert werden. Eines dieser Unternehmen ist HBPO, das selbst eine große Produktionsstätte in Aguascalientes besitzt und bis zu 145.000 Front-End Module pro Jahr herstellt.

Das Montagewerk soll zu jeweils 50% Fahrzeuge für Mercedes-Benz und Nissan produzieren. Die Daimler AG und die Renault-Nissan Allianz haben zusammen etwa 1,4 Milliarden US-Dollar in Mexiko investiert. Das Mercedes-Benz Werk in Aguascalientes hat mehr als 5.000 neue Jobs geschaffen und wird im Jahr 2021 bei voller Auslastung eine jährliche Gesamtkapazität von 300.000 Einheiten erreichen.

Welche Fahrzeuge stellt Mercedes-Benz in Aguascalientes (Mexiko) her?

Mercedes-Benz A-Class Sedan Made in Aguascalientes

Nissan war der erste Autohersteller, der in Aguascalientes mit der Produktion von Fahrzeugen begann. Seit 2017 wird vor Ort der Premium SUV Infiniti QX50 hergestellt. Mercedes-Benz folgte 2021 mit verschiedenen Luxusmodellen. Die Produktion der A Klasse begann bereits im September 2018.

Seit 2020 wird auch die Mercedes-Benz GLB-Klasse im mexikanischen Montagewerk hergestellt, die als kompakte SUV gelten. Zuvor war das Modell bereits auf dem weltberühmten Nürburgring zu sehen, was eine baldige Produktion offensichtlich machte.

Sowohl die A-Klasse als auch die GLB-Klasse sollen vor allem jüngere Käufer in den USA anziehen. Mexiko exportiert in der Regel 80-85% aller vor Ort hergestellten Fahrzeuge, wobei 68% in die USA gehen. Der direkte Zugang zur nordamerikanischen Industrie war jedoch nicht der einzige Grund, warum sich Mercedes-Benz bei der Standortwahl für sein neues Montagewerk für Mexiko entschieden hat.

Die niedrigeren Produktionskosten der mexikanischen Automobilindustrie bedeuten immer auch höhere Profite bei Verkauf. Aufgrund der strategischen Zusammenarbeit mit Nissan fallen die Entwicklungs- und Produktionskosten umso niedriger aus als ohnehin schon. Die Aufteilung der Kosten soll bei Mercedes in den kommenden Jahren für höhere Profitmargen sorgen.

Warum produziert Mercedes-Benz in Mexiko?

Mercedes-Benz Automotive Assembly Factory

Die niedrigeren Produktionskosten sind nicht der einzige Vorteil, den Mexiko internationalen Autoherstellern bieten kann. Mexikos Arbeitskräfte gehören zu den besten der Automobilindustrie und beeindrucken nicht nur durch ein hohes Bildungsniveau, sondern auch mit ihrer schieren Anzahl. Jedes Jahr absolvieren mehr als 110.000 Ingenieure ein Studium in Mexiko. 

Die Arbeitskosten in Mexiko sind deutlich günstiger als etwa in den USA oder Europa, wodurch automatisch jedes Unternehmen in Mexiko nach höheren Gewinnmargen strebt. 

Wichtig zu erwähnen ist die lange Tradition, auf die Mexiko in der Automobilbranche zurückblickt. Besonders in der Bajio Region werden bereits seit mehreren Generationen Fahrzeuge produziert. Das Land hat jeder noch viel mehr zu bieten als reine Arbeitskräfte die für Autohersteller wie Mercedes-Benz, Nissan oder deren Zulieferer arbeiten möchten.  

Mexiko verfügt über ein umfangreiches Netzwerk aus Freihandelsabkommen und macht sich dadurch ideal als globaler Exportstandort. Kosteneinsparungen sind proportional zum Fahrzeugwert und liegen schnell bei 4.000 bis 25.000 US-Dollar pro Fahrzeug. 

Mexiko überzeugt mit einem umfassenden Netzwerk aus Bildungseinrichtungen und Partnern, Montagewerken und hunderten Zulieferern.

Die Automobilindustrie in der mexikanischen Bajio Region

Map of Queretaro and Mexico's bajio Region

Aguascalientes befindet sich in der Bajio Region, die zum Herzen der schnell wachsenden mexikanischen Automobilindustrie wurde. Die vier wichtigsten Bundesstaaten Guanajuato, Aguascalientes, San Luis Potosí und Querétaro können zwischen den Jahren 2013 und 2018 auf ein Wachstum in Höhe von fast 50% zurückblicken. Die Bajio Region ist zentral gelegen und verfügt über eine äußerst gute Infrastruktur, die aus Autobahnen und Schienenwegen besteht. Dies gibt Unternehmen leicht Zugang zu allen Regionen innerhalb Mexikos, zur US-Grenze im Norden sowie zu den Seehäfen am Pazifik und Atlantik.

Bei so vielen in Mexiko ansässigen Autoherstellern ist jetzt der ideale Zeitpunkt gekommen, um selbst Zulieferer für jene großen Konzerne zu werden. Wenn Sie ein Zulieferer für Mercedes-Benz in Aguascalientes werden möchten, benötigen Sie zwingend einen verlässlichen Partner, der sie sozioökonomischen Verhältnisse vor Ort kennt und Ihnen die nötige Unterstützung bei der Einrichtung Ihrer Produktionsstätte geben kann.

Wie Tetakawi Ihnen helfen kann

Helping company set up a factory in Mexico

Tetakawi ist bereits seit mehr als 30 Jahren in der mexikanische Automobilindustrie tätig. Heute haben wir Zugang zu einer robusten Infrastruktur und einem eingespielten Netzwerk aus Unternehmen. Zugleich verfügen wir über das Know-How und die Erfahrung mehrerer Jahrzehnte.

Es gibt einige Wege, wie wir uns diese Vorteile zu Nutze machen können, um Ihnen bei Ihrer Expansion nach Mexiko zu helfen. Dies sorgt für eine kürzere Lernkurve und spart Ihnen jede Menge Nerven, Zeit und Geld. Einer der beliebtesten Ansätze ist der Shelter-Service, den auch wir bereitstellen.

Shelter Services in Queretaro und Guanajuato

Anstatt als eigenständiges Unternehmen oder über einen Vertragshersteller nach Mexiko zu expandieren, ist unser Shelter-Programm eine Möglichkeit für Ihr Unternehmen, das Risiko, das Sie bei der Niederlassung in Bajio eingehen, sowohl in finanzieller als auch in betrieblicher Hinsicht zu reduzieren. Wir sind der größte Shelter-Service Provider in Mexiko und bieten Hilfe an sechs verschiedenen Standorten im ganzen Land. Die Nutzung unserer Shelter-Dienste in Mexiko bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Dazu gehören unter Anderem:

  • Rechtliche Vorteile — Da wir in Mexiko als Arbeitgeber und offizieller Hersteller auftreten, können Sie von Mexikos Steueranreizen profitieren. Dazu zählt auch, dass Sie keine permanente Niederlassung in Mexiko benötigen.
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften — Wenn Sie sich für Tetakawi entscheiden, sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen alle Gesetze und Vorschriften Mexikos einhält
  • Personal & lokale Beschaffung — Wir unterstützen Sie in jeder Phase des Arbeitslebens Ihrer Mitarbeiter und übernehmen auch administrative Aufgaben wie die Mehrwertsteuerrückerstattung und die Verwaltung von Lieferanten
  • Import & Export — Tetakawi hilft Ihnen nicht nur beim Transport von Waren über die Grenze zwischen den USA und Mexiko, sondern kann Ihnen auch bei den feineren Details des Imports und Exports in andere globale Märkte helfen

Start-Up Services in Queretaro und Guanajuato

Wir bieten Ihnen auch noch einen zweiten Weg, wie wir Ihnen als möglicher neuer Zulieferer für Mercedes-Benz in Aguascalientes behilflich sein können: unser Start-up-Service. Diese Dienstleistung ist in vier Hauptphasen unterteilt: Vorbereitung, Startphase, Betrieb und Erfolg. Jede Phase umfasst verschiedene Dienstleistungen, die auf die verschiedenen Phasen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. So stellen wir sicher, dass jeder Schritt so reibungslos wie möglich abläuft. 

Wir helfen Ihnen, all jenes vorzubereiten, was Sie für den Start benötigen. Gleichzeitig bieten wir logistische, rechtliche und finanzielle Unterstützung während Ihrer Betriebsphase. In der letzten Phase bieten wir Ihnen einen Post-Launch-Support, damit Sie unter anderem Ihre Kosten reduzieren, Talente halten und Risiken managen können. Eine ausführlichere Erläuterung zu unseren Start-up-Services finden Sie hier. Erfahren Sie mehr über das Volkswagen Werk

Ready to Get Started in the Bajio?

Now is the perfect time to set up a factory in Mexico to supply Mercedes-Benz’s Aguascalientes plant, but it’s crucial that you choose a partner who has the experience, knowledge, and proven track record of results to help your business grow from the ground up. If you have any further questions about how Tetakawi can assist your company in Mexico’s Bajio region, feel free to contact our team. We’d be happy to handle any questions and inquiries you may have.

x

Thinking about manufacturing in Mexico? Download this ebook to move your due diligence forward and improve your probability of success.

Download Now

kürzliche Posts:

tetakawi-questions-to-ask-about-manufacturing-in-mexico

BEGINNEN SIE IHRE REISE NACH MEXIKO NOCH HEUTE!

Über 50 zu stellende Fragen vor einer Expansion nach Mexiko

Denken Sie darüber nach, nach Mexiko zu expandieren? Beantworten Sie alle diese Fragen als erster Schritt Ihres Due-Diligence-Prozesses. In den letzten 33 Jahren haben tausende Unternehmen diese Anleitung verwendet, um die Expansion nach Mexiko zu beschleunigen.
eBook herunterladen
Berechnen Sie direkt Ihre Personalkosten in Mexiko. (Klicken Sie hier)